Start der Vorlesungsreihe „China: Gestern – Heute – Morgen“ am CCT

(c) Thanh Mai Tran

-

Am 23. April fand der Eröffnungsvortrag zur Ringvorlesungsreihe „China: Gestern – Heute – Morgen“ an der Universität Tübingen statt. Der Direktor des China Centrum Tübingen, Prof. Dr. Helwig Schmidt-Glintzer erläuterte in seinem Vortrag unter dem Titel „Chinas Rolle in der Welt – eine Neuvermessung“, was China heute ausmacht.

Über 240 Zuhörer waren gekommen, um sich unter anderem über das historische Auf und Ab Chinas zu informieren. Zum Abschluss erörterte Schmidt-Glintzer die „Neue Seidenstraße-Initiative“ und die aktuelle Haltung Europas zu China.

Noch bis Mitte Juli findet wöchentlich eine Vorlesung statt.

undefined Mehr erfahren