Die Wirtschafts.Forscher!

Wittenberg-Zentrum für Globale Ethik

Karl Schlecht

Akademie "Führung und Persönlichkeit"

Junge Deutsche Oper

Karl Schlecht Stiftung

Kurzprofil


Die Karl Schlecht Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung mit Fokus auf "Good Leadership".  Ihre Leitidee ist die Verbesserung von Führung in Business und Gesellschaft durch humanistische Werte. Vor diesem Hintergrund fördert sie die ganzheitliche, werteorientierte Persönlichkeitsentwicklung von jungen Menschen und angehenden Führungskräften. Dazu unterstützt sie wirkungsorientierte Projekte und Institutionen in den fünf Förderbereichen Leadership, Ethik, Bildung, Kultur und Technik.

Die Karl Schlecht Stiftung wurde als gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts im Oktober 1998 gegründet. Sie hat ihren Sitz in Aichtal bei Stuttgart und ein Büro in Berlin.

Der Stifter, Diplom-Ingenieur Karl Schlecht, war Gründer und Inhaber des Betonpumpen-Weltmarkführers Putzmeister.

 

News

-

Am 14. November fand der zweite Fachtag des Modellprojekts „Kulturschule 2020...

Mehr erfahren
-

Am 8. und 9. November fand an der Zeppelin Universität (ZU) in Friedrichshafen...

Mehr erfahren
-

Am 7. und 8. November fand die Abschlussveranstaltung der Diskussionsreihe „Jahr...

Mehr erfahren