Noch bis 20.10.: KunstCamp-Ausstellung in Filderstadt

(c) Ali Schüler

-

Am 22. September wurde die Ausstellung zum diesjährigen "KunstCamp Baden-Württemberg" in Filderstadt eröffnet. Die Ergebnisse des KunstCamps sind noch bis zum 20. Oktober in der Städtische Galerie Filderstadt zu bewundern.

Eine Woche lang wurden dieses Jahr rund 40 künstlerisch begabte Jugendliche aus den Kunstschulen Baden-Württembergs von Künstlern und Dozenten in der Kunstschule Filderstadt begleitet, um sich mit dem Thema "Inside-Outside" auseinanderzusetzen. Dabei stand das Arbeiten mit Gleichaltrigen in einem kreativen und geschützten Raum im Vordergrund.

Die Karl Schlecht Stiftung fördert das "KunstCamp Baden-Württemberg" seit 2014, da es auf kreative Weise einen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung und Begabtenförderung junger Menschen leistet. Das nächste "KunstCamp Baden-Württemberg" findet 2020 in Winnenden statt.