Zur Stifter-Wissensplattform

www.karl-schlecht.de

karl-schlecht.de

Lernen durch Engagement – Weitere Schulbegleiterinnen qualifiziert!

© Stiftung Lernen durch Engagement

-

„Lernen mit Kopf, Herz und Hand, mitbestimmen und über sich hinauswachsen – in welcher Lernform gibt es dieses Zusammenspiel noch, wenn nicht bei Lernen durch Engagement (LdE)?“ so Tanja Zöllner von der Stuttgarter Agentur mehrwert gGmbH und Projektleiterin des LdE-Schlüsselkompetenzzentrums für Baden-Württemberg.

Im Rahmen der dreijährigen Förderung der Karl Schlecht Stiftung und in Kooperation mit der Stiftung Lernen durch Engagement in Berlin wird „Lernen durch Engagement“ in Baden-Württemberg weiter ausgebaut. Hierfür hat die Stiftung Lernen durch Engagement im letzten Jahr drei neue LdE-Schulbegleiterinnen in mehreren Modulen zu LdE qualifiziert. Am 23. März wurden die Zertifikate im Rahmen einer digitalen Veranstaltung feierlich übergeben. Die LdE-Schulbegleiterinnen haben die Aufgabe, den Schulen und Lehrkräften in Baden-Württemberg bei der Durchführung von LdE mit Beratung, Prozessbegleitung und Fortbildungen zur Seite zu stehen. Damit unterstützen sie mutige Lehrerkräfte beim Wandel, für eine nachhaltige neue Lernkultur!

Die Pandemielage, die für die die Schulen und Lehrkräfte, vor allem aber für die Schülerinnen und Schüler eine große Herausforderung ist – bietet gleichzeitig jedoch auch neue Chancen: So hat die Stiftung LdE viele hilfreiche Möglichkeiten zusammengetragen wie LdE auch in Zeiten von Corona umgesetzt werden kann und die den Lehrkräften in der Praxis zur Verfügung stehen, um die Kreativität zu fördern, Beziehungen zu stärken und Kinder und Jugendliche darin zu unterstützen, sich trotz und gerade wegen Corona für gesellschaftliche Probleme zu engagieren. undefined https://www.servicelearning.de/corona

In Zusammenarbeit mit den neu qualifizierten LdE-Schulbegleiterinnen werden darüber hinaus jetzt auch digitale Fortbildungsformate für die Schulen und Lehrkräfte in Baden-Württemberg entwickelt und in naher Zukunft, in Kooperation mit dem Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) und Kultusministerium, online angeboten.

Die Karl Schlecht Stiftung fördert LdE in Baden-Württemberg, weil sie überzeugt ist, dass die Lehr- und Lernform LdE die zum Erwerb von Leadershipkompetenz junger Menschen beiträgt.

Hier noch mehr erfahren
undefined https://www.servicelearning.de