Zur Stifter-Wissensplattform

www.karl-schlecht.de

karl-schlecht.de

KSG-Forum 2021 im Oktober digital

-

 

Diesen Herbst veranstaltet die Karl Schlecht Stiftung das dritte KSG-Forum „Good Leadership“.

Das Forum wird vom 7. Oktober bis 11. November 2021 digital stattfinden, als Vortragsreihe mit  Führungsexperten. Geplant sind Impulsvorträge der Praktiker zum Thema „Richtig Entscheiden“, welches Bewusstsein über das angestrebte Ziel (Sinn & Zweck) voraussetzt.

Mit dem zweiten Schwerpunkt des KSG-Thementrios, den drei Erfolgsfaktoren (1. Vertrauensbildung, 2. Richtig Entscheiden, 3. Liebe zum Tun), fokussiert die Stiftung den praktischen Aspekt „Gute Führung“ aus der Perspektive aktiver Entscheider im Business.

Auch dieses Jahr ist es das Ziel des KSG-Forums, die Fördergemeinschaft der Stiftung in einem „Raum“ zusammenzubringen und die Studierenden, eine ihrer wichtigsten Zielgruppen, direkt am Wissensaustausch der Community zu beteiligen.

Sechs Führungspersönlichkeiten aus dem Business geben praxisnahe Einblicke zur Fragestellung des richtigen Entscheidens. Direkt im Anschluss sind der intensive Austausch und die ausführliche Diskussion mit den Teilnehmern elementarer Bestandteil der 90-minütigen Veranstaltung.

Termine:

Donnerstag, 07.10.2021, 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
Esther Maria Loidl, Vorstand, Freudenberg SE

Donnerstag, 14.10.2021, 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
Hartmut Jenner, Vorsitzender des Vorstands, Alfred Kärcher SE & Co. KG.

Donnerstag, 21.10.2021, 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
Christoph Werner, Vorsitzender der Geschäftsführung, dm-drogerie markt GmbH + Co. KG.

Dienstag, 26.10.2021, 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
Dr. Michael Stahl, Partner und Rechtsanwalt, Kanzlei Stahl & Kessler

Donnerstag, 04.11.2021, 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
Dr. Carl-Heiner Schmid, ehem. Geschäfsführer, Unternehmensgruppe Heinrich Schmid

Donnerstag, 11.11.2021, 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
Marjoke Breuning, Geschäfsführerin, Maute Benger GmbH & Präsidentin IHK Region Stuttgart

Moderiert werden alle Termine von Prof. Stephan Ferdinand, Hochschule der Medien, Stuttgart. Die wissenschaftliche Begleitung und Auswertung übernimmt Prof. Dr. Josef Wieland, LEIZ, Friedrichshafen.

Mehr zur Veranstaltung und Anmeldung unter:

undefinedwww.ksg-forum.de