Stellenausschreibung: Stiftungsreferenten (m/w/d)

-

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit Stiftungsreferenten (m/w/d) !

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Management von Förderprojekten
  • Konzeption, Begleitung und Weiterentwicklung von Förderprojekten
  • Umfeldanalysen und Beurteilung von Trends in der Bildungslandschaft
  • Vertretung der Positionen der Karl Schlecht Stiftung, z. B. in Vorträgen, bei Außenterminen und auf internationalen Fachkonferenzen

    Das bringen Sie mit:

    • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Philosophie, Wirtschafts-, Politik-, Sozialwissenschaften o. Ä., vorzugsweise mit Promotion
    • 3-5 Jahre Berufserfahrung in einer Stiftung, NGO, CSR-Abteilung o. Ä.
    • Erfahrung mit internationalen Fachkonferenzen, auf denen Sie souverän eigene Beiträge präsentieren können
    • Vertrautheit im Umgang mit Universitäten und Institutionen im Bildungswesen
    • ein sehr hohes Maß an Belastbarkeit, Flexibilität, Eigeninitiative
    • verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Chinesischkenntnisse wünschenswert
    • Bereitschaft zum Reisen (national / international); Führerschein Klasse B

      Wir bieten Ihnen:

      • ein unbefristetes Anstellungsverhältnis
      • persönliche Entwicklung durch interne und externe Weiterbildung
      • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten

       

      Kontakt

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis einschließlich 15. März 2020 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich per E-Mail und in einer PDF-Datei an: personal (at) ksfn.de