Leadership Engineering an der UnternehmerTUM

Durch LEUTUM erhalten die Stipendiaten die Möglichkeit, sich mit ihrer professionellen persönlichen Wertehaltung und ihren Lebenszielen auseinanderzusetzen, um ihr daraus resultierendes Führungsverhalten (Selbst- und Fremdführung) zu reflektieren, zu verstehen und gegebenenfalls verbessern zu können. Dazu durchlaufen die Stipendiaten unter anderem die „Akademie Führung und Persönlichkeit“ des Instituts für Philosophie und Leadership München, das von der Karl Schlecht Stiftung gefördert wird. Im Fokus stehen die Themen Selbstführung, Teamaufbau und Teamführung.

Seit knapp 15 Jahren bildet „Manage&More“ an der UnternehmerTUM ausgewählte Studenten aller Münchner Hochschulen zu Führungskräften und Unternehmern aus – sowohl fachlich als auch persönlich. Die UnternehmerTUM an der Technischen Universität München ist derzeit das größte Zentrum für Innovation und Gründung in Europa. 2015 wurde auf Initiative der Karl Schlecht Stiftung der Programmbestandteil LEUTUM integriert, um die Ausbildung zur Führungspersönlichkeit weiter zu fundieren. Im Sommer 2017 wurde LEUTUM im Auftrag der Karl Schlecht Stiftung erfolgreich wissenschaftlich evaluiert. 2018 wurde die Förderung unter dem Namen „LEUTUM II“ verlängert.