Projektskizze

Projektskizze
start projekttitel institution inhalt ressourcen bestaetigung
Die gemeinnützige Karl Schlecht Stiftung (KSG) fördert mit dem Fokus auf „Good Leadership“
gemeinnützige Projekte in den Förderbereichen Ethik, Leadership, Bildung, Kultur und Technik.

Nicht gefördert werden können
• Einzelpersonen
• kommerzielle Projekte
• mildtätige und kirchliche Projekte
• Baumaßnahmen
• Druckbeihilfen für Publikationen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Eingaben nicht zwischengespeichert werden und Sie nur eine vollständig bearbeitete Projektskizze absenden können.

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

1. Nachweis der Gemeinnützigkeit

Sie – als Antragsteller – müssen eine Institution mit Sitz in Deutschland sein, die als gemeinnützig anerkannt ist. Zur Bestätigung der Gemeinnützigkeit laden Sie uns den aktuell gültigen Freistellungsbescheid des zuständigen Finanzamts als PDF Datei hoch. Staatliche Hochschulen laden uns den aktuell gültigen Nichtveranlagungsbescheid hoch:
*
2 Projekttitel
start projekttitel institution inhalt ressourcen bestaetigung

2. Projekttitel

2.1 Formulieren Sie einen kurzen, aussagekräftigen Projekttitel mit max. 40 Zeichen:
*
2.2 Ordnen Sie Ihr Projekt einem unserer Förderbereiche zu. Im Zweifelsfall müssen Sie eine Zuordnung entsprechend dem Schwerpunkt Ihres Projekts vornehmen:
*
3 Institution
start projekttitel institution inhalt ressourcen bestaetigung

3. Institution

3.1 Vollständiger Name der Institution inkl. Rechtsform gemäß Freistellungsbescheid/Nichtveranlagungsbescheid:
*
3.2 Vertretungsberechtigter (Geschäftsführer oder Vorstand):
*
*
*
*
3.3 Postanschrift der Institution:
*
*
*
3.4 Telefon der Institution:
*
3.5 E-Mail der Institution:
*
3.6 Website der Institution:
*
3.7 Verantwortlicher Projektleiter:
*
*
*
*
*
*
3.8 Optional: Zweite Postanschrift, z.B. Sitz des Projektleiters :
3.9 Eine frühere Förderung der Institution durch die Karl Schlecht Stiftung fand statt:
*
3.10 Falls ja, früherer Ansprechpartner in der Karl Schlecht Stiftung:
3.11 Ihre Referenzprojekte und Referenzen in dem Bereich, in dem das Projekt stattfinden soll:
4 Inhalt
start projekttitel institution inhalt ressourcen bestaetigung

4. Inhalt

4.1 Welche Problemstellung/Aufgabenstellung wollen Sie mit diesem Projekt bearbeiten?
*
4.2 Was ist der Lösungsansatz des Projekts? Inwiefern ist Ihr Lösungsansatz innovativ?
*
4.3 Welche Ziele wollen Sie mit Ihrem Projekt erreichen?
*
4.4 Welche möglichen oder bereits feststehenden Partner können Sie benennen?
5 Kosten
start projekttitel institution inhalt ressourcen bestaetigung

5. Kosten

5.1 Wie hoch schätzen Sie die Projekt-Gesamtkosten?
*
5.2 Jährliche Grundfinanzierung Ihrer Institution:
*
Unter jährlicher Grundfinanzierung verstehen wir die durchschnittlichen Finanzmittel, die Ihrer Institution gesichert im laufenden Kalenderjahr sowie den zwei folgenden Kalenderjahren zur Verfügung stehen, z.B. Mitgliederbeiträge, Staatshaushalt.
5.3 Welche bereits feststehenden finanziellen Partner können Sie benennen?
5.4 Welche anteilige finanzielle Förderung durch weitere Partner ist geplant?
*
5.5 Welche anteilige finanzielle Förderung durch die Karl Schlecht Stiftung ist geplant?
*
5.6 Geplanter Projektzeitraum:
*
*
Nach dem Senden erhalten Sie eine Eingangsbestätigung an die E‐Mail‐Adresse Ihrer Institution sowie an die E‐Mail‐Adresse Ihres Projektleiters mit einer Datei Ihrer Eingaben.
Vielen Dank, alle Felder sind korrekt ausgefüllt.
Sind Sie sicher, dass Sie Ihre Projektskizze jetzt senden möchten?

Die Übermittlung der Daten kann bis zu einer Minute dauern, bitte schließen Sie solange nicht den Browser.