Die Stiftung

Zahlen und Daten


Das Vermögen der Karl Schlecht Stiftung ist werthaltig angelegt und ermöglicht derzeit eine Förderung gemeinnütziger Projekte mit ca. 9 Mio. EUR jährlich.

Im Jahr 2017 hat die Karl Schlecht Stiftung 8 Mio. EUR an Fördermitteln ausgereicht (Vorjahr: 7,5 Mio. EUR). Darüber hinaus wurden längerfristige Förderzusagen in Höhe von 1,7 Mio EUR erteilt (Vorjahr: 15 Mio. EUR, Ende 2017 insgesamt 45,5 Mio. EUR).

Mittelverteilung nach Förderbereichen